Gudde Laune

Pand-ASTI-sche Ansichten

Lost 4.10

Lost 4.10 – Something nice back home

Was war los?

Auf der Insel

Jack gehts schlecht. Kippt um. Juliet tastet ihn ab. Diagnose: Blinddarmentzündung. Jack muss operiert werden. Berechtigte Frage von Rose: Wieso wird Jack jetzt krank? Die Insel heilt doch! Notoperation. Jack will sein Bewusstsein nicht verlieren und wachbleiben. Kate soll den Spiegel halten, damit er zusehen kann, wie sein Bauch aufgeschnippelt wird. Ist dann doch zuviel für ihn und Juliet entscheidet sich dazu, ihn zu betäuben. Kate und Juliet verstehen sich recht gut. Juliet sagt Kate, Jack habe sie geküsst, aber wohl nur, um sich selbst zu beweisen, dass er nicht in Kate verliebt ist. Juliet sagt aber, sie denkt, es sei so.

Sawyer, Miles und Claire durchforsten den Dschungel. Sie wollen zum Strand. Miles hört Stimmen, bleibt stehen, fängt an zu buddeln. Er findet die Leichen von Karl und Rousseau (sie ist wirklich tot). Plötzlich stürmt Frank, der Heli-Captain aus dem Gebüsch. Er warnt sie, dass die anderen vom Frachter kommen. Die drei verstecken sich. Aarons Schrei verrät sie fast. Aber sie bleiben unentdeckt. Als es dunkel ist, legen sie sich schlafen. Claire wird wach und merkt, dass Aaron weg ist. Sie schaut sich um, da sitzt Christian Shephard, er hält Aaron auf dem Arm. Sie ruft fragend:”Dad?” Als Sawyer morgens erwacht, ist Claire weg. Er rennt durch die Gegend und ruft nach ihr. Aber Claire bleibt verschwunden.

Flashforward

Am Anfang der Folge wacht Jack auf, geht durchs Haus. Es ist klar, dass er in Kates Haus ist. Er geht ins Bad, in dem eine Frau duscht. Es ist Kate. Die beiden sind ein Paar. (Wie doof). Jack arbeitet als Arzt, alles scheint perfekt. Dann beginnt er Visionen zu haben…von seinem Vater. Eines Tages wird er in die Psycho-Klinik gerufen. Er trifft Hurley. Der ist ganz schön fertig, will seine Medis nicht nehmen. Er begründet das so, dass alle Oceanic 6 tot und nie von der Insel gekommen sind. Außerdem hat er eine Nachricht von Charlie an Jack, dass Jack nicht dafür vorgesehen sei, Aaron groß zuziehen. Achso, und bald würde er (Jack) Besuch bekommen.

Jack will nix davon hören. Wieder zu Hause erwischt er Kate bei einem Telefonat, das sie sehr schnell beendet, als sie ihn sieht. Jack wird misstrauisch, sieht mal wieder seinen Vater, lässt sich von einer Kollegin Schlaftabletten geben (hoffentlich kein Atosil) und nimmt diese Pillen mit Alkohol ein. Als er abends zu Hause ist, hat er sich schon ordentlich einen hinter die Binde gekippt. Kate kommt nach Hause. Jack fragt sie, was sie gemacht hat. Er findet, sie verhalte sich komisch. Irgendwann gesteht sie, dass sie ein paar Dinge für Sawyer erledigt hat. (Klingt so, als ob Sawyer noch leben würde?!) Jack meint dann, er (Sawyer) hätte sich entschieden, auf den Insel zu bleiben. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden hat mich ja mal Null berührt. Überhaupt kein Vergleich zu Desmond und Penny. Aber nun gut, das wäre nun wieder zu traurig. Ansonsten war die Folge okay, aber nicht so der Hit.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.