Gudde Laune

Pand-ASTI-sche Ansichten

Stöckchen-Steckbrief: „Kindheit“

| Keine Kommentare

Ein Stöckchen zur Kindheit. Rückblickend ja gern als tollste Zeit des Lebens romantisiert. Mal sehen…ich lasse die Erinnerungen aufleben.

1.) Was hast du früher zum Frühstück gegessen?
Weißbrot mit Butter und Honich. Oder auch gerne mal Graubrot mit Eszet-Schnitten. Boah. Geil.

2.) Was hast du als Kind am liebsten getrunken?
Biene Maja Trinkpäckchen. Ich hatte jeden Tag Trinkpäckchen.

3.) Warst du eher ein Dreckspatz oder ein Saubermann?
Eher ein Dreckspatz. Besonders als ich dann in die Pubertät kam. Da hab ich auch mal gerne die Haare nicht gewaschen. Beim Elternsprechtag meinte mein Deutschlehrer zu meiner Mutter, ich würde mich ja ganz schön gehen lassen. Die Noten waren aber trotzdem okay.

4.) Was hast du als Kind gemocht, isst es aber heute nicht mehr?
Diese Wurst vom Metzger. Also diese Gesichtswurst, die man immer auf die Hand bekam. Nee, die mag ich mir heute nicht mehr nicht mehr aufs Brot legen. Gibt besseres…ohne Gesicht.

5.) Was isst du heute und hast es früher nicht gemocht?
Ohja, ich mochte keine Oliven, keinen Grünkohl und keine Leber. Das alles mag ich heute sehr gerne.

6.) Wofür ging das meiste Taschengeld drauf?
Als Kind für Trinkpäckchen und Bonbons. Dann etwas später holte ich mir jede Woche an der Bude die neue Micky Maus, die Bravo und ne Tüte Chips. LOL

7.) Hast du als Kind gespart?
Ein bisschen. Ich hatte ein Sparschwein, das sich nicht öffnen ließ. Da wanderte meist das Kleingeld rein, ebenso das Geburtstags- und Weihnachtsgeld.

8.) Womit hast du am liebsten gespielt?
Barbies. Ich hatte viele Barbies. Aber nur die Braunhaarigen. Ich mochte keine blonden Haare. Sehr gern spielte ich auch mit meinem KIT, ein echtes Knight Rider Auto, das mit Batterien bestückt auch gefahren ist. Manchmal saß die Barbie auch drauf.

9.) Bist du ein Alete- oder ein Milupakind?
Milupa

10.) Hast du früher, wenn es Stress gab, deinen großen Bruder/deine große Schwester geholt?
Nö, der wohnte ja nicht bei uns. Ansonsten hab ich mich selber verteidigt.

11.) Bist du in den Kindergarten gegangen?
Ääääh, nee…erklärt einiges, ne?

12.) Warst du gut in der Schule?
Erstaunlicherweise schon. Ab der 5. Klasse ging das etwas in den Keller.

13.) Hast du manchmal blau gemacht?
Nö, vor der Oberstufe nie. Das waren ja noch andere Zeiten. Damals gab es nicht so wie heute die Konsumtempel, in denen sich die Kiddies treffen. Und auf dem Spielplatz war zu gefährlich, da hätte man die Schwänzer doch gesehen. Und zu Hause war die Mama.

14.) Welches waren deine liebsten Hobbies?
Spielplatz, Barbie, Fußball spielen, mein Kaufladen, dann mein Nintendo, Radeln, Chor (Highlight der Kindheit: Schulfest mit Aufführung der Bremer Stadtmusikanten. Ich hatte eine der Hauptrollen. Ich war der Hund. Um meinen Schultern lag ein Fell und auf dem Kopf hatte ich eine Mütze mit Schlappohren. Ich hatte auch ein Gesangssolo. „Ich armer alter Hund, mein Herr verjagte mich. Nun bin ich alt geworden und tauge zur Arbeit nicht.“

15.) Welche Kinderserien hast du geguckt?
Die Biene Maja, Sesamstraße, Glücksbärchen, Gummibären-Bande, Scooby Doo, Winnie Pooh, Heidi

16.) Wer hat dich am meisten verwöhnt?
Mein Opa. Der hat mich immer verwöhnt. Hat nie geschimpft. Viel zu früh gegangen. :(

17.) Was war dein größter Traum?
Ein Pferd! Ein Pferd!

18.) Hattest du ein Haustier?
Nein. :(

19.) Wie stelltest du dir das Erwachsensein vor?
Da hab ich mir nie Gedanken drum gemacht.

20.) Wurdest du früher in der Schule beklaut?
Nee, das war ne ordentliche Schule. Was sollte man da klauen? Trinkpäckchen?

21.) Hast du selbst im Laden geklaut?
Beim Bäcker ein Überraschungsei.  Das war aber nur, weil das Teilchen vom Vormittag nach Spülmittel geschmeckt hat. Ich dachte, ich könnte mir so einfach Ersatz holen. Orale Entschädigung.

22.) Bist du immer freiwillig abends ins Bett gegangen?
Ja, weil ich eh immer heimlich an der Zimmertür saß und die ein bisschen aufgemacht hab. So konnt ich direkt auf den Fernseher im Wohnzimmer schauen.

23.) Hast du eine Sportart ausgeübt?
Badminton im Verein. Alles andere draußen auf der Wiese, auf der Straße oder auf dem Spielplatz.

24.) Gehörtest du einer Kinderbande an?
Nee, das tue ich heute.

25.) Hattest du imaginäre Freunde?
Ja, ich erinnere mich, wie eines Tages plötzlich Tarzan und Gaby von TKKG neben mir auf dem Autorücksitz saßen. Die haben aber Händchen gehalten, das fand ich echt doof.

26.) Hattest du einen „Schwarm“?
Also, David Hasselhoff fand ich schon echt nett. Ansonsten war ich natürlich auch schon in einen Jungen aus meiner Klasse verknallt. Irgendwann lud er mich zu sich ein. Er sagte, er hätten einen Pool im Garten. Naja, es war ein Planschbecken. Aber ein Holzhaus stand. Da lagen wir dann oben und haben uns geküsst. Dabei sind wir so doof mit den Zähnen aneinander geraten. Ich war in der 4. Klasse.

27.) Glaubtest du an den Schwarzen Mann?
Nö.

28.) Hattest du einen eigenen „Fuhrpark“?
Mmh…Fahrrad, Rollschuhe, Kettcar, Skateboard.

29.) Konntest du teilen?
Nee, das kann ich bis heute noch nicht.

30.) Warst du eine Heulboje?
Jajajajaajaja

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.