Gudde Laune

Pand-ASTI-sche Ansichten

Ääääääh….bin ich gemeint? Wirklich? Ich wein gleich!

| Keine Kommentare

Stell dir eine Person vor, die beim Ansehen immer mehr durchsichtig wird. Dann erkennst Du am Platz ihres Herzen einen funkelnden Smaragd und erkennst, dass das Funkeln von einem brodelnden Lavakern rührt. In diesem finden sich kleine schwarze Flecken. Jeder schwarze Punkt steht für ein Geheimnis.

Dazu hörtst du von den Foo Fighters – Ain’t it the life vom Album There’s nothing left to lose.


Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.