Gudde Laune

Pand-ASTI-sche Ansichten

Kulturaffäre- Geh mal wieder ins Theater

| 1 Kommentar

Ich hatte heute mein erstes Treffen mit den Studis vom ProjektKulturaffäre„. Seit 2006 besteht diese Kooperation zwischen Kulturwirt-Studenten der Uni Duisburg-Essen und den Duisburger Philharmonikern bzw. dem Duisburger Schauspiel. Es geht darum, junge Leute für die Philharmonie oder das Schauspiel zu begeistern, langfristig bei der Gestaltung des Programms mitzuwirken oder auch neue Veranstaltungensideen einzubringen.

Das Treffen heute war etwas mau besetzt. Aber schließlich sind ja auch momentan Semesterferien (na,na,na es heißt „vorlesungsfreie Zeit“) und da hat Student auch mal was zu tun.

Wir haben uns überlegt, wo man in Duisburg überall Werbung machen kann. Wen man ansprechen müsste und ob wir theoretisch bei einer innerstädtischen Festivität unseren Infostand aufstellen könnten.

Da das Projekt im Studiengang Kulturwirt gegründet wurde, soll es bei der O-Woche für die Erstis ebenfalls einen Infostand geben. Da bekommen die Frischlinge dann nicht nur viele gute Ratschläge zum Studienstart, sondern auch Freikarten und Infos, Infos, Infos.

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich auch schon länger nicht mehr im Theater war. In meinem Freundeskreis gibt es einfach zu viele Kunstbanausen. Ich bleib aber hin und wieder beim ZDF Theaterkanal hängen, das ist ja auch schon mal was.

Hier noch ein Bericht: Wer mit wem?

Ein Kommentar

  1. Du bleibst doch höchstens am Theaterkanal hängen, wenn die Fernbedienung klemmt :-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.